Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Die Original MHH Live Band macht es sich zur Aufgabe, bestimmte Projekte der MHH durch ihre Live-Konzerte als Show-Act, sowie auch durch die Einnahmen der Konzerte zu unterstützen.

Auf der Bühne ist es das Ziel durch ein Programm-Mix, wie z. B. Songs von Barry White, Tom Jones, Joe Cocker und Kool & The Gang aus den 70er und 80er Jahren bis zu aktuellen Songs von Bruno Mars und Robbie Williams das Publikum zu begeistern.

Die Besetzung der Original MHH Live Band besteht aus den ehemaligen Mitgliedern des Mesh Graft Orchestra der Klinik für Plastische Chirurgie mit Prof. Peter. M. Vogt am Bass, Dr. Andreas Jokuszies am Schlagzeug, Dr. Heiko Sorg an der Trompete und Dr. Andreas Steiert am Keyboard. Durch einen Aufruf in der MHH-Info bekam die Original MHH Live Band ihr neues Gesicht, Dr. Alexander Hanke, der durch seine Stimme das vielseitige Repertoire der Band von Tom Jones bis Robbie Williams möglich macht. Zusätzlich konnte durch die MHH-Info die Original MHH Live Band eine komplette Brass-Section mit Dr. Michael Möller (Sax, Klinik für Anästhesiologie), Rüdiger Mus (Posaune, Krankentransport) und Heiko Sorg (Trompete, Gründungsmitglied PHW) besetzen. Überraschend war, dass die Campus-Welt der MHH einen erfahrenen und exzellenten Percussionisten, Rainer Schreeb (Zahntechnik) hervorbrachte.